Außensprechstunde BopfingenBannerbildEinladung
07361/99974-80
Link verschicken   Drucken
 

Leichte Sprache

Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung:

Das ist ein Beratungs-Angebot.

Die Abkürzung heißt: EUTB®.

 

Die EUTB® hilft Ihnen:

Bei Fragen zum Thema Teilhabe.

 

Zum Beispiel:

  • Wenn Sie Menschen brauchen, die Ihnen helfen.

  • Wenn Sie besondere Hilfs-Mittel brauchen.

  • Zum Beispiel einen Roll-Stuhl.

  • Oder einen Gebärden-Dolmetscher.

  • Wenn Sie wissen wollen: Was ist ein Teilhabe-Plan?

 

Sie berät:

  • alle Menschen mit Behinderungen

  • Menschen, die vielleicht bald behindert sind

  • Verwandte von Menschen mit Behinderungen

 

Die EUTB® hilft Ihnen dabei,

wieder ein gutes Leben zu haben.

 

Die Beratung kostet kein Geld.


Wie berät die EUTB®?

Die EUTB®

  • sagt Ihnen, wo Sie Geld bekommen können

  • sagt Ihnen, was Sie dafür machen müssen

  • hilft Ihnen, selber zu entscheiden

  • findet heraus, was für Sie wichtig ist

  • hilft Ihnen, sich zurecht zu finden

  • arbeitet auch mit anderen Beratern zusammen

 

Es helfen Ihnen andere Menschen mit Behinderungen.

Vor Gericht hilft die EUTB® nicht.


Förderung

Die Regierung bezahlt die EUTB® mit 58 Millionen Euro im Jahr.

 

BMAS Logo


Mehr Informationen:QR Code Teilhabeberatung

Sie finden mehr Informationen im Internet unter:

 

Sie können auch anrufen (Bürger-Telefon):

030 221 911 006

 

Wenn Sie nicht gut hören können:


Downloads in Leichter Sprache:

App „Teilhabeberatung“

App steht für Applikation.

Das ist ein Programm auf Ihrem Mobil-Telefon.

 

Für die EUTB® gibt es eine eigene App.

Sie heißt: Teilhabeberatung

Die App kostet kein Geld.

 

Die App „Teilhabeberatung“ muss man zuerst herunterladen.

 

Sie finden die App hier:

 
QR Codes:
Man kann die Kamera von dem Handy auf dieses Zeichen halten.

Dann öffnet sich die Internet-Seite von diesem Zeichen.

QR Code Apple QR Code Anroid
Apple Android

 

 

Es gibt in der App viele Infos.

Zum Beispiel:

  • Wo finden Sie Beratung in Ihrer Nähe?

  • Wie können Sie nach einem Termin fragen?

  • Welche Unterstützung gibt es für Sie?

 

Damit sind Sie

  • schnell und einfach

  • auch außer Haus

  • immer gut informiert!

 

Für die Benutzung von der App gibt es einen Nutzer-Leit-Faden.

Das ist ein Text.

In diesem Text wird erklärt:

Das können Sie mit der App von der Teilhabe-Beratung machen.

 

Es gibt den Nutzer-Leit-Faden in Leichter Sprache.

Und in Gebärden-Sprache.

 

Das ist der Link dafür:

Nutzer-Leit-Faden in Leichter Sprache